0,50EUR / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Staffelpreise
Ab 10 Stück0,45EUR - Sie sparen 0,05EUR
Ab 50 Stück0,40EUR - Sie sparen 0,10EUR
Ab 250 Stück0,35EUR - Sie sparen 0,15EUR
Lieferbar innerhalb 2 bis 5 TagenLieferbar innerhalb 2 bis 5 Tagen **

CST9.5/5.1/15-3S4 Ferroxcube

Mit dem 3S4 - Material hat Ferroxcube einen Mangan-Zink Ferrit entwickelt, der aufgrund eines hohen spezifischen Widerstandes ähnliche gute Breitbandeigenschaften (bis 1Ghz) erzielt, wie sonst nur Nickel-Zink Kerne. Durch das Aufreihen von 10 bis 30 dieser Kerne auf 5mm Koaxkabel z.B. RG58 (bei Hi-Power besser Teflonkabel) lassen sich hochwirksame Mantelwellensperren aufbauen.

Für eine bessere Performance unter 7 Mhz können diese Kerne auch mit dem LFB095051-000 kombiniert werden.

Daten: Außendurchmesser 9,5mm - Innendurchmesser 5,1mm - Länge 15mm
Anfangspermeabilität 1700
Impedanz: 25Mhz - 66 Ohm; 100Mhz 110 Ohm (Herstellerangabe)
Praktische Impedanz-Meßwerte (10 Kerne gemessen auf der Abschirmung eines RG58 Koaxkabels mit AEA CIA-HF Analyzer):
1,8 Mhz - 297 Ohm; 3,6Mhz - 380 Ohm; 7,0 Mhz - 472 Ohm,
14,0 Mhz - 655 Ohm; 21,0 Mhz - 827 Ohm ; 28,0 Mhz - 950 Ohm

DATENBLATT

 

                             

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch